Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Die 60 Stipendiaten aus aller Welt nach dem Eröffnungsempfang vor der Villa Wahnfried

In diesem Jahr konnten wir leider nur einen Stipendiaten nach Bayreuth entsenden. Es war Aurel Dawidiuk, der Klavier, Orgel und Dirigieren studiert. Er war einer von 60 jungen Talenten aus 21 Nationen (statt der sonst 250), die vom 4. Bis 9. August nicht nur drei Aufführungen (Tannhäuser, Der Fliegende Holländer (Neuinszenierung), Die Meistersinger von Nürnberg) besuchen konnte, sondern auch das umfangreiche Rahmenprogramm mit einer Besichtigung der Klaviermanufaktur Steingräber & Söhne, des Richard-Wagner-Museums, Empfang beim Oberbürgermeister und auch die traditionelle Kranzniederlegung am Grabe Richard Wagners. Auch dieses Jahr fand das Internationale Stipendiatenkonzert in Bayreuth statt, bei dem unser Stipendiat auch aufgetreten ist und viel Beifall bekommen hat.

Aurel Dawidiuk (links) mit unserem Vorsitzenden.

  • RWVWebLogoBlauAvenir.jpg
Back to Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.